[Bild] Hilfe zu Gruppen Hilfe

Thema "Neues Selbstvertrauen durch T-shirt oder Jäckchen?"

[Bild] Zurück zu allen Themen der Gruppe "Alte Katzen" Zurück zu allen Themen der Gruppe "Alte Katzen"

[Besucher]
17.04.2008, 07:16 Uhr
Neues Selbstvertrauen durch T-shirt oder Jäckchen?
Hi.

Habt ihr auch schon davon gehört, das wenn man alten oder schwächeren Tieren ein T-Shirt anzieht oder ein Jäckchen, das sie dann wieder einbisschen aufblühen? Also normalerweise bin ich ja nicht für sowas, aber wir haben das bei meiner Schwester ihrer alten Perserkatze ausprobiert.

Maja ist geschätzt so 15,16 Jahre alt.
Sie ist eine Langhhaarperser, kann sich aber nicht mehr richtig Putzen und kennt die Prozetur, das sie geschoren wird deshalb.
Sie ist aufgrund des Alters recht mager, obwohl sie gut frisst und sie sieht und hört auch nicht mehr so richtig..

Jetzt hatte die kleine auch noch Stress, da meine schwester umgezogen ist.

Meine kleine Nichte hatte die Idee, das man es mal ausprobieren könnte, wenn wir auf die Terrasse gehen und sie mit will ihr die Jacke ihres gestorbenen Rehpinschers mal anprobieren könnte..

Diese Jacke sitzt wie angegossen. Und die kleine Maja strotzt vor Selbstbewusstsein. Sie versucht zu spielen und läuft jetzt überall rum.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

  [Bild] Neue Antwort schreiben  Zur letzten Antwort springen [Bild] Neue Antwort schreiben  Neue Antwort schreiben
*
Isabelle Blanchemain
registriert seit 07.03.2008
 [Bild] Bild loben Bild loben

Stern-Statistik:
noch kein Stern (Details)
Antwort 1 (12.10.2008, 15:26 Uhr):

[Bild] Neue Antwort schreiben Neue Antwort schreiben [Bild] Beitrag zitieren & antworten Beitrag zitieren & antworten
[Bild] Beitrag beanstanden Beitrag beanstanden

Ja, vor 3 Jahre, mein Kater der lange Haare hat...
Liesst die tief verfilzen...
Musste ich ihn zum Tierartz bringen...
Der liest ihm sheren vom Kopf zum Schwang.
Ich wieder sah mein Kater ganz nackt. "Er hatte ausserdem viele Flöhe unter" War ich ganz Beschämt !
Der arme Katze war liet vor Kälte.
So haben wir ihn einen alte Pulli anziehen lassen.
So könnte er ein bissien mehr das Kalte ertragen können.



*


[Besucher]
Antwort 2 (12.10.2008, 21:34 Uhr):

[Bild] Neue Antwort schreiben Neue Antwort schreiben [Bild] Beitrag zitieren & antworten Beitrag zitieren & antworten
[Bild] Beitrag beanstanden Beitrag beanstanden

Schönes Bild und schöner Beitrag :-)

Maja bekam vom Tierarzt auch noch Vitamine und hat wider einbisschen zugelegt und findet sich in ihrem neuen Zuhause super zurecht.

Aufjedenfall werden wir wenn es wieder machen wenn mal eine andere Katze ähnliche problemchen zeigt.

Hannie



*
Isabelle Blanchemain
registriert seit 07.03.2008
 [Bild] Bild loben Bild loben

Stern-Statistik:
noch kein Stern (Details)
Antwort 3 (23.11.2008, 21:22 Uhr):

[Bild] Neue Antwort schreiben Neue Antwort schreiben [Bild] Beitrag zitieren & antworten Beitrag zitieren & antworten
[Bild] Beitrag beanstanden Beitrag beanstanden

Wir haben die Chance in einer nicht so kalte Gegend zu bewohnen. (Würde ich nicht so sagen nur in der 80 kilometern entfern von der so kalte Lozère).
Die Katzen leben draussen, laufen, schlafen ruhig in dem Garten bei Sonnenschein. Nachts, diese herren und Damen schätzen sehr viel die Wärme Zimmern.

*



  [Bild] Neue Antwort schreiben  Zur letzten Antwort springen [Bild] Neue Antwort schreiben  Neue Antwort schreiben