[Bild] Hilfe zu Gruppen Hilfe

Themen zur Gruppe "Europäisch Kurzhaar-Katzen"

[Bild] Neues Thema erstellen  Neues Thema erstellen

Eintrag 1 bis 10 von 22  [Bild] eine Seite weiter  [Bild] Zur letzten Seite wechseln
*
Inge Mahr
registriert seit 18.06.2007
30.10.2012, 19:05 Uhr
Probleme mit Kot absetzen

[Besucher]
07.12.2010, 11:52 Uhr
Brauche Rat: Kater tyrannisiert mich
Hi zusammen, bin etwas gefrustet und ratlos, unser Fini dreht im Moment ziemlich ab. Er maunzt so laut wenn er etwas will, dass man fast tot umfällt vor Schreck, kriegt er seinen Willen ( z.B raus lassen in den Garten) steht er nach 5 Minuten vor der Eingangstür (also andere Seite vom Haus) und schreit, weil er rein will. Ist er drinnen, schreit er weil er irgendwo hoch springen will aber nicht kann- dann will er wieder raus und sitzt 5 min. später am Fenster weil er erin will. Das Spiel hat er jetzt tagelang mit uns gespielt, und es NERVT mich, dass er immer so quängelt!!!! Wenn ich ihn schreien lasse, halten das die Nachbarn kaum aus, also nehme ich Rücksicht...wer hat eine Idee, einen Tip, Erfahrungen??? warum ist er so "nervig" geworden??? Kann ich ihn erziehen???? Vielen Dank von Annas Mama
[Besucher]
24.07.2010, 15:58 Uhr
"Adoptieren" zweier Katzen
Ich würde gerne 2 Wohnungskatzen (!) bei mir einziehen lassen.
Da das meine allerersten Katzen sind, habe ich noch ein paar Fragen und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich will ja das es den Schmusetigern bei mir gut geht!

1. Was gehört zur Erstaustattung?
2. Könnt ihr eine Futterempfehlung aussprechen und gibt es auch eine Marke die ich lieber nicht kaufen sollte?
3. Auf was achte ich beim Kauf der Katzen?
4. Wie gewöhne ich die Katzen am besten an mich und ihre neue Umgebung?
5. Was darf auf gar keinen Fall in der Wohnung sein? (Wie Pflanzen, die für Katzen giftig sind etc.)

Freue mich über eure tollen und hilfreichen Ratschläge und sage schon mal im Voraus "Vielen Dank"

Liebe Grüße

Susanne

P.S.: Die Katzen haben natürlich die Möglichkeit auf unserem KATZENSICHEREN Balkon ein Sonnenbad zu nehmen oder einfach nur frische Luft zu schnappen!
[Besucher]
18.06.2010, 07:54 Uhr
Fotoshooting
Schöne Bilder von Euren Lieblingen
[Besucher]
26.04.2010, 17:35 Uhr
Katzenbaum bzw Kratzbaum ;-)
Hier ein paar unserer Kratzbäume...
[Besucher]
07.10.2009, 08:18 Uhr
meine Lilly pinkelt aus Protest
Hallo Leute,

ich habe seit ein paar Wochen ein Problem. Meine Mutter war im Sommer zwei Wochen als Urlaubsbetreuung hier und hat meine Beiden ganz schön verwöhnt. Futter um Fünf raus gehen um sieben.

seitdem meint meine Kleine, wenn es mit dem rauskommen zu lange dauert, dass sie gegen meine Couch, meinen Sessel oder gegen andere Gegenstände zu pinkeln.

Ich hab das schon ner Freundin erzählt, die meint, wenn Katze nach hinten raus pinkelt, sei das Markieren. Auf jeden Fall ist es ein Protest und ich weiß langsam nicht mehr was ich machen soll. Wenn ich sie erwische zeige ich ihr deutlich, das ich das nicht will. Ich schimpfe und zeter. dann darf sie an dem Tag nicht raus. aber die Katze rallt das nicht.

wir ziehen in zwei Monaten um und da muss Kate sechs Wochen drin bleiben.

Habt Ihr noch einen Tipp für mich?
[Besucher]
30.06.2009, 15:23 Uhr
Katze zu verschenken!
Hallo liebe Tierfreunde, ich muss mich immer ärgern wenn ich solche Anzeigen lese: katze zuverschenken. Ist den Leuten den gar nicht bewußt was sie damit anrichten können? Vor allem wen sie da so anlocken? Tierhändler und Tierschänder sind doch auf solche Geschenke aus. Zum anderen sollte man sich wohl überlegen, wenn man sich ein Tier anschafft ob man auch wirklich das Geld und die Zeit dfür hat. Auch sollte einem bewußt seine das man Tiere nicht einfach in eine Ecke stellen kann wenn man sie mal nicht braucht. Also sollte man wenn man sich schon von einem Tier trennen muss, egal aus welchem Grund auch immer, eine Schutzgebühr verlangen dem Tier zu liebe. Es schließt zwar schlechte Menschen nicht ganz aus, aber ein kleiner Schutz ist es doch. Danke
[Besucher]
11.05.2009, 17:59 Uhr
Suche potenten Kater!
Hallo, alle miteinander!

Meine Shy wird übermorgen ein Jahr alt und war jetzt schon drei mal rollig. Eigentlich hatten wir (mein Lebensgefährte und ich) schon den Termin zur Kastration mit der Tierärztin festgelegt, doch wir haben uns entschieden, dass Shy vorher einmal Junge haben soll. Bevorzugt würden schwarze Kater oder eben welche mit sehr exakter Fellzeichnung der EKH. Hat jemand einen "willigen" ;-) Kater und eventuell Interesse an einem der zukünftigen Jungen?

Wenn ihr mehr über Shy erfahren wollt, schaut in die von mir eröffnete Gruppe. Ich dachte mir, dass es sicher noch andere "Fellnasenliebhaber" gibt, die gern von ihrem Katzenmädchen "Ableger" hätten, ohne für die Deckung tief in die Tasche greifen zu müssen.
[Bild] Thema geschlossenThema geschlossen
[Besucher]
16.04.2009, 06:44 Uhr
Dürfen Vermieter/Nachbarn Katzenhaltung verbieten?
hallo, hab grad mega Sorgen, meine Freigängerin hat der Nachbarin die Beete "verunreinigt", sie hat sich beschwert und mein Vermieter hat gesagt, ich solle die Katzen besser abschaffen oder "drinnen" lassen. Da Elli mir sonst die Wände hoch geht, und ich sie derzeit nicht raus lassen kann, ist sie nun auf einer PS bei einer netten familie. Ich möchte aber mein Kätzchen ganz bald wieder haben...:( Darf Vermieter Katzen draussen verbieten?????????????
Eintrag 1 bis 10 von 22  [Bild] eine Seite weiter  [Bild] Zur letzten Seite wechseln
[Bild] Zurück Zurück